R - Ballet link - add you free advertisement - Ballett - Dein freier Eintrag - Danza - Su entrada libre

Go to content

Main menu:

R

LEXICON

  • Relevés                                                                                                                                                   

Das „Relevé" ist eine Übung, bei der man sich auf die Fußspitzen erhebt.
Sie kann entweder mit gestreckten Beinen oder im „Demiplié" beginnen. Die Schwierigkeit besteht darin,,
eine Pose einzunehmen oder beizubehalten, aus der man, ohne das Gleichgewicht oder die Körperhaltung
zu verlieren, die Standfläche und damit die Körperhöhe verändern kann.
Im frühen Ausbildungs-Stadium geschieht dies ohne „Plié" in der ersten Position.
Grundsätzlich gibt es „Relevés" in allen Positionen als „demi-pointé" halb auf der Spitze) oder als „pointé".
Für letztere benötigt man Spitzenschuhe.

  • Rhythmische Gymnastik                                                                                                                        

Eine von Schlagzeug oder Musik begleitete Gymnastik wird, im Gegensatz zum Turnen,
auch als rhythmisch bezeichnet.
nnerhalb der Rhythmischen Gymnastik gibt es verschiedene Richtungen, die sich nur geringfügig unterscheiden.

  • Rond de jambe                                                                                                                                       

Hier handelt es sich um Übungen, bei denen die Beine zweimal kreisen:
Sie drehen sich vorwärts und rückwärts oder umgekehrt.
Das Standbein, das das Körpergewicht trägt, steht „en dehors",
das Spielbein führt eine halbkreisförmige Bewegung aus, wobei die Rotation aus der Hüfte erfolgt.
Das Spielbein kann einwärts oder auswärts zeigen.
Die Hüften müssen unbeweglich bleiben, wenn ihre Lage technisch korrekt sein soll.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Back to content | Back to main menu